10-07-2018

Fußböden aus Feinsteinzeug in Marmoroptik FMG für Einkaufszentren

Einkaufszentren, Geschäfte,

Gres Porcellanato, Marmo,

Fußböden für Einkaufszentren sind Oberflächen, die Beständigkeit, Unveränderlichkeit, leichte Reinigung und Pflege erfordern, Eigenschaften, die typisch für das Feinsteinzeug von FMG sind, ein Material, das alle Anforderungen großer zeitgenössischer öffentlicher Räume erfüllt. FMG Fliesen in Marmoroptik gehören dank ihrer Ausdruckskraft und Leuchtkraft zu den anspruchsvollsten und raffiniertesten Lösungen für die Bodengestaltung in Einkaufszentren.



Fußböden aus Feinsteinzeug in Marmoroptik FMG für Einkaufszentren
Fußböden für Einkaufszentren und große Ausstellungsflächen müssen zahlreiche funktionale und ästhetische Anforderungen erfüllen können
Heute spielen diese speziellen Bodenbeläge für große Flächen eine besondere Rolle bei der Gestaltung zeitgenössischer öffentlicher Räume.
Die Bedürfnisse von Fußböden für Einkaufszentren sind vielfältig, beginnend mit einer außergewöhnlichen Widerstandsfähigkeit, um dem ständigen Fluss und der Belastung von Menschen und mechanischen Mitteln standzuhalten. Weitere Faktoren, die immer mit der Beständigkeit und Haltbarkeit verbunden sind, kommen hinzu: Unveränderlichkeit gegenüber Licht, Undurchlässigkeit, Rutschfestigkeit, einfache Reinigung und Wartung allgemein.
Dies sind nur einige der Aspekte, die bei der Auswahl der besten Bodenbeläge für Einkaufszentren und große Geschäfte zu berücksichtigen sind.
Die Materialien der Bodenfliesen in Einkaufszentren haben daher besondere Funktionen, die über das primäre Erscheinungsbild der Verkleidung hinausgehen.
Unter diesem Gesichtspunkt haben neue Technologien in den letzten Jahren den Designern sehr geholfen, indem sie ihnen eine neue Art von keramischen Materialien angeboten haben, die sehr widerstandsfähig und langfristig wirksam sind, vor allem Feinsteinzeug, das nach wie vor das beste Beispiel für die Verkleidung von Einkaufszentren und großen Ausstellungsräumen ist.
 
Die Belastbarkeit und Abriebfestigkeit stellt Feinsteinzeug an die Spitze der Referenzmaterialien unter den zeitgenössischen Fußböden,transversal bei allen Gebäudetypen, von Wohngebäuden bis hin zu öffentlichen Gebäuden, von Außenböden bis hin zu kleinen und großen Gebäudesanierungen.
Es ist jedoch unbestreitbar, dass aus technischer Sicht die beste Leistung von Feinsteinzeug in Räumen mit hoher Besucherfrequenz oder in Industrieumgebungen geschätzt wird.  
Das sind Situationen und Umgebungen, die auch unter extremen Bedingungen tagtäglich beansprucht werden, in denen bestimmte, für Feinsteinzeug typische technische Eigenschaften den wahren Unterschied machen.
 
Die Verfahren zur Herstellung von Feinsteinzeug beinhalten den Einsatz von Pressen und das Brennen in Öfen bei sehr hohen Temperaturen, wobei der jahrtausendealte Entstehungsprozess in der Natur nachvollzogen wird. Das Ergebnis ist ein extrem kompaktes, durchgefärbtes Material, das mit einer sehr geringen Porosität verglast und daher tatsächlich undurchlässig ist und äußeren Angriffen bestmöglich widerstehen kann. 
Damit erfüllt Feinsteinzeug alle Normen und Sicherheitsanforderungen, die von den strengsten und modernsten Standards für die Verkleidung von öffentlichen Bereichen wie Einkaufszentren oder großen Geschäften gefordert werden. So gibt es beispielsweise Rutschgefahren, denen Feinsteinzeug durch hochwirksame, abrieb- und feuerfeste Oberflächen entgegenwirken kann.
 
FMG Fabbrica Marmi e Graniti, eine der führenden Marken von Iris Ceramic Group, steht seit mehr als zwanzig Jahren immer an der Spitze bei der Realisierung der besten technischen Keramik auf dem Markt der Oberflächengestaltung.
Zahlreiche Projekte großen Umfangs wurden mit den Fliesen und großen Platten FMG realisiert, darunter die Stockholm Waterfront, das Metropolitan Hotel von Tokyo, der Flughafen von Saint Louis in den USA und das Teatro Nazionale von Mailand.
Die zahlreichen Optiken des Feinsteinzeugs von FMG gestatten eine reiche Auswahl an Lösungen, die die Anforderungen der unterschiedlichen Arten von Einkaufszentren und Geschäften erfüllen.
Hierbei verweisen wir insbesondere auf die ästhetische Wirkung der Marmoroptik, die sehr oft gerade bei diesen Verwendungszwecken in ihren Varianten und verschiedenen Texturen zum Einsatz kommt.
 
Statuario Venato, Calacatta, Nero Marquina, Crema Marfil Extra und Crema Marfil Select sind nur einige der Marmorsorten von FMG, die zur Bodengestaltung zahlreicher Einkaufszentren in verschiedenen Ländern und architektonischen Umfeldern verwendet wurden. Dabei verweisen wir auf das Tiara Shopping Centre in Moskau (Russland), Plaza CumbresBoutique Filicori Zecchini in Galleria Cavour in Bologna.
Die Marmoroptik von Feinsteinzeug ist eine Designwahl, die kleine und große Ausstellungsräume aufwertet. Wenn sie als Bodenbelag oder in Kombination mit Dekoration in den Fußböden von Einkaufszentren verwendet wird, ist die Fliese von FMG in Marmoroptik transversal und vielseitig zu den verschiedenen Einrichtungsstilen einsetzbar.
Die Lichtwirkung von Marmor ist wie immer einzigartig und unvergleichlich; außerdem ist es möglich, in Kombination mit großen Fenstern oder künstlichen Lichtquellen, wie sie für Einkaufszentren typisch sind, der gesamten Umgebung mehr Ausdruckskraft zu verleihen und das Willkommensgefühl des Besuchers zu verstärken.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×