13-02-2006

Cantine Spalletti

SPA, Paesaggio, Markt, Fabbriche, Unternehmen, Keller,

Ort: Savignano sul Rubicone, Italien
Auftraggeber: Colonna dr. Giovanni
Architekt: Studio Tecnocentro - Ing. Pirini Bruno, Arch. Pirini Francesca



Cantine Spalletti Die moderne Technologie und die effizienten Produktionsfunktionen zeigen sich nur demjenigen, der über die Eingangsschwelle schreitet.
Interessant ist dabei der anlagentechnische Aspekt des Werks, der sowohl bezogen auf die Weinbereitung - mit industriellem Verfahren für die automatische Traubenverarbeitung, integriert mit einem Kontrollsystem der Kohlensäure - als auch im Hinblick auf die Lösungen zur Beheizung und Kühlung der Büros anhand von Fußbodenheizpaneelen sehr fortschrittlich ist.
Ein wichtiger gestalterischer Aspekt betrifft die Untersuchung und die Organisation der Grünflächen, die hier als Abschirmung der neuen Volumen fungieren und dabei die Umweltauswirkung mildern, die die Struktur ansonsten von der Talsohle aus gehabt hätte. Es kommen hier zur Definition des Gebäudeumfelds autochthone Pflanzensorten zum Einsatz, Gräser und Büsche, zusammen mit blumigen und duftenden Noten.

Die Wahl der Materialien für die Endbearbeitung und den Fußbodenbelag ist von einer Analyse der präzisen Anforderungen von Seiten des Auftraggebers ausgegangen.
Das Büro Tecnocentro, ästhetisch gesehen vom unverputzten Backstein verpflichtet, der für die Verkleidung der Wände verwendet wurde, wählt für die Fußböden die Platten Quarzite Rosa 30X60 mit polierter Oberfläche aus der Kollektion Pietre di fabbrica (Fabriksteine) von Iris FMG.
Diese Entscheidung vereint die technischen Vorteile, die mit der optimalen Resistenz und Rutschfestigkeit zusammen hängen, die in einer Kellerei notwendig sind, mit der Eleganz, der Helligkeit und der Texture der Steine, die wesentliche Faktoren bei der Realisierung von nüchternen und ansprechenden Innenräumen sind.
Die unbestrittene Qualität der Materialien Iris FMG garantiert ein hervorragendes Ergebnis und gewährleistet diesem Winzerbetrieb die Klasse und Seriosität einer Kellerei, die den Respekt der Traditionen und des Gebiets unverändert beibehalten wollen.

Silvia Zini

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy