Aziende

Das Feinsteinzeug in allen seinen technischen Abstufungen, ein echter Themenbereich, der von den hinterlüfteten Fassaden bis zu den Doppelböden geht, vom Wasserstrahlschnitt bis hin zu den ästhetischen Varianten der Oberflächentexturen. Hier finden Sie Lösungen und Gestaltungskultur, die anhand der Fortschrittlichkeit bei dem eleganten, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Einsatz der keramischen Oberflächen die Ästhetik der zeitgenössischen Architektur bestimmen. Hinterlüftete Fassaden, Doppelböden: Verschiedene technische Lösungen für Ihre Projekte. Ein thematisch gegliederter Weg, um die wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile bei der Anwendung einer hinterlüfteten Fassade oder einem Doppelboden zu verstehen, die zahlreichen Einsatz- und Dekormöglichkeiten mit den Keramikplatten, vom Wasserstrahlschnitt bis zur Verwendung des Feinsteinzeugs in den Wellness-Centern und bei Fußböden im Freien.

  1. Home
  2. Projekte
  3. Aziende

NEUSTE PROJEKTE

Büros Renson. Waregem (Belgien). Jo Crepain. 2002

23-11-2007

Büros Renson. Waregem (Belgien). Jo Crepain. 2002

Linear, zurückhaltend aber wirkungsvoll: Der Stil von Jo Crepain zeigt sich auch in dem Projekt,...

Telindus-Büros - Jo Crepain. Heverlee, 2003

23-11-2007

Telindus-Büros - Jo Crepain. Heverlee, 2003

Telindus ist eine der wichtigsten und bekanntesten flämischen...

Ausbau des Rathauses von Vicar - Solinas Verdes Arquitectos. Vicar, 2004

24-09-2007

Ausbau des Rathauses von Vicar - Solinas Verdes Arquitectos. Vicar, 2004

Beim Projekt für den Ausbau des Rathauses von Vicar, in Spanien, sieht man eine entschlossene,...

Neuer Sitz des New York Times. New York. Renzo Piano. 2007

18-09-2007

Neuer Sitz des New York Times. New York. Renzo Piano. 2007

Der neue Sitz des New York Times nach einem Projekt von Renzo Piano, ist ein Bauwerk mit einfacher,...

Neue Büros von Lavaal. Teramo. Giovanni Vaccarini. 2001

27-07-2007

Neue Büros von Lavaal. Teramo. Giovanni Vaccarini. 2001

Flexibilität, klimatischer Komfort, Optimierung der Energieleistungen: Das waren die wichtigsten...

12-06-2007

"Ethniki" Hellenic General Insurance. Athen. 2006. Mario Botta

Für die griechische Versicherungsgesellschaft Ethniki hat der Tessiner Architekt Mario Botta eine...

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy